Freiwillige Feuerwehr der Stadt Rohrbach

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Feuerwehr-Jugend beim Action-Tag 2014

Die Rohrbacher Feuerwehr-Jugend beim Jugend-Action-Tag. Willst auch DU dabei sein?

Bericht zum Jugend Action Day

facebook Feuerwehr Rohrbach
google+ Feuerwehr RohrbachRohrbach 2013Bundesfeuerwehrverband ÖsterreichLandesfeuerwehrverband OberösterreichBezirksfeuerwehrkommando RohrbachStadtgemeinde Rohrbach in Oberösterreich
 

Verkehrsunfall in der Stifterstraße

E-Mail Drucken PDF

Beginn der Rettung über das HeckEntfernen des KofferraumdeckelsDie Feuerwehr Rohrbach und die Feuerwehr Haslach wurden am 30.10.2014 um 09:46 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Stifterstraße alarmiert.

Ein PKW mit zwei Insassen kam aus unbekannter Ursache von der Straße ab, fuhr laut Polizei gegen zwei junge Obstbäume und stieß anschließend an eine neben der Fahrbahn befindliche Kapelle. Das Fahrzeug kam neben einem Holzstoß zum Stillstand, sodass die Fahrertür nicht geöffnet werden konnte.

Die Person am Beifahrersitz konnte bereits durch das Team des Roten Kreuzes aus dem Fahrzeug befreit werden.

Für die Rettung des Fahrzeuglenkers war jedoch der Einsatz der beiden Feuerwehren notwendig.

Als Erstzugang auf der Fahrerseite und als Erleichterung für die spätere Rettung wurde rasch das Holz weggeräumt und die hintere Tür auf der Fahrerseite aufgespreizt.

Da eine möglichst achsengerechte Rettung des Patienten versucht werden sollte, wurden die Heckscheibe und der Kofferraumdeckel entfernt.
Anschließend wurde die Hecköffnung durch eine Erweiterung im Dach vergrößert, sodass eine Rettung mittels Spineboard möglich wurde.

Nach der Befreiung aus dem Fahrzeug wurde der Fahrzeuglenker dem Roten Kreuz übergeben.

Das beschädigte Fahrzeug wurde von der Feuerwehr mittels Kran geborgen und einem Abschleppunternehmen übergeben.

Für die FF Rohrbach waren 20 Kameraden mit dem Rüstlöschfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug und dem Kran eingesetzt.

Neben den Einsatzkräften der FF Rohrbach waren die FF Haslach, Beamte der Polizei, das Notarzteam, das Rote Kreuz, sowie der Gemeindearzt von Berg bei Rohrbach an der Unfallstelle.

Bericht der FF Haslach

Presseaussendung der LPD OÖ

 

 

 

Termine

05.11.2014 19:00 - 21:00
GÜ Rauscher

12.11.2014 19:30 - 21:30
Funker-Infoabend

14.11.2014
FMD Bezirkstagung