Suche nach ...

Eins├Ątze

Aufr├Ąumarbeiten nach Verkehrsunfall

FF Rohrbach im M├╝hlkreis zur ├ťbersicht

Am Freitag, 01. M├Ąrz 2024 wurden wir um 10:00 Uhr zu Aufr├Ąumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Bundesstra├če 38 gerufen. Da dort kein Unfall wahrgenommen werden konnte, einige Feuerwehrmitglieder jedoch bei einem anderen Unfall 500 Meter von der Bundesstra├če entfernt bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus vorbeigefahren sind, wurde dieser Einsatzort angepeilt.

Dort wurden wir bereits vom Rettungsdienst und der Polizei erwartet. Zwei PKW stie├čen auf der Kreuzung seitlich zusammen und standen so mitten auf der Stra├če. Die ausgeflossenen Fl├╝ssigkeiten wurden mittels ├ľlbindemittel gebunden und abgebrochene Fahrzeugteile wurden entfernt. Eine leichtverletzte Person wurde kurzzeitig vom SEW-N des Roten Kreuz Rohrbach versorgt. Ein PKW wurde mittels Muskelkraft an die Fahrbahn geschoben und dort danach dem Abschleppdienst ├╝bergeben. 13 Kameraden standen eine Dreiviertelstunde mit dem R├╝stl├Âschfahrzeug im Einsatz.