Suche nach ...

EinsÀtze

Einsatzreiche Woche

FF Rohrbach im MĂŒhlkreis zur Übersicht

Zu drei EinsÀtzen wurden wir diese Woche schon alarmiert, am Montag, 13.05.2024 wurde die Feuerwehr Rohrbach zu einem Wasserschaden in einem GebÀude gerufen. Das ausgetretene Wasser konnte rasch mittels Nasssauger aufgesaugt werden.

Am Dienstag, 14.05.2024 wurden wir zur Befreiung einer, in einem Lift eingeschlossenen Person, alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die TĂŒr des Liftschachtes geöffnet und die Person konnte den Lift wieder verlassen. Aus SicherheitsgrĂŒnden wurde der Lift von der Feuerwehr außer Betrieb genommen.

Am Donnerstag, den 16.05.2024 folgte die nĂ€chste Alarmierung, bei einem PKW trat aufgrund eines technischen Defekts ein Betriebsmittelaustritt auf und erstreckte sich ĂŒber eine LĂ€nge von ca. 200 Meter. 17 EinsatzkrĂ€fte rĂŒckten mit dem RĂŒstlöschfahrzeug und dem Kleinlöschfahrzeug-Logistik zur Einsatzstelle aus und banden die ausgetretenen FlĂŒssigkeiten. Der PKW wurde danach noch von einem Abschleppunternehmen von der Einsatzstelle gebracht. Dieser Einsatz konnte auch nach 50 Minuten beendet werden.