Suche nach ...

Einsätze

Flammen und Rauch am Dach

FF Rohrbach im M√ľhlkreis zur √úbersicht

Gemeinsam mit den Feuerwehren Aigen im M√ľhlkreis und Schl√§gl wurde die Drehleiter aus Rohrbach am 11.03.2024 zu einem Brand im Dachbereich eines Einfamilienhauses nach Schl√§gl alarmiert.

Nach den Angaben des Anrufers am Notruf waren bereits Flammen und Rauch im Bereich des Daches zu sehen. Der Disponent der Landeswarnzentrale entschied daher neben den örtlich zuständigen Feuerwehren auch die Drehleiter auf Rohrbach zum Einsatz zu rufen.

Um 15:13 Uhr wurde daher die Sondergruppe Drehleiter mittels Pager und Telefonverständigung alarmiert.

Innerhalb k√ľrzester Zeit r√ľckte die Drehleiter zum Einsatzort aus und traf wenige Minuten nach den √∂rtlichen Feuerwehren am Einsatzort ein. Aufgrund der Tatsache, dass bei einer Ausweitung auf die Alarmstufe 2 das Tankl√∂schfahrzeug ebenfalls alarmiert worden w√§re und gen√ľgend Einsatzkr√§fte im Feuerwehrhaus anwesend waren, r√ľckten weitere Kr√§fte zum Einsatzort aus.

Die Drehleiter erhielt vom Einsatzleiter den Auftrag in zur Brandbekämpfung in Bereitstellung zu bleiben.
Die Wasserversorgung wurde daf√ľr vom Tankl√∂schfahrzeug aus Rohrbach sichergestellt.
Auch der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges kam zum Einsatz.

Nachdem der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden konnte, musste die Drehleiter nicht mehr zu Brandbekämpfung eingesetzt werden.

Um kurz vor 17:00 Uhr war der Einsatz f√ľr die Einsatzkr√§fte aus Rohrbach wieder beendet.