Suche nach ...

Leistungspr├╝fungen & Bewerbe Jugend

Fulminanter Start in Bewerbssaison - Zweifachsieg

HBM Christoph Stallinger / FF Rohrbach im M├╝hlkreis zur ├ťbersicht

Am 20. Mai 2024 war es wieder soweit - die Bewerbssaison ist gestartet und nach monatelanger Vorbereitung konnten nun die ersten Ergebnisse erzielt werden. Beim Abschnittsbewerb des Abschnitts Neufelden in St. Veit im M├╝hlkreis gingen wir mit zwei Jugendgruppen, eine davon ist eine Kooperation mit der Feuerwehr Perwolfing, und einer Aktivgruppe an den Start.

Bei unseren Jungs und M├Ądels aus der Jugendgruppe sah man regelrecht das Feuer in den Augen - das spiegelte sich dann auch im Ergebnis wieder. Nach einem fehlerfreien Hindernislauf der Gruppe Rohrbach im M├╝hlkreis-Perwolfing 1 in Bronze mit einer Zeit von 46,5 Sekunden, konnte auch in Silber mit 51,73 Sekunden eine Top-Zeit erzielt werden. Im Staffellauf konnte man mit den Zeiten von 72,91 und 73,32 Sekunden abermals zeigen, dass sich die zahlreichen Vorbereitungen und ├ťbungen auszahlen. In der Gruppe Rohrbach im M├╝hlkreis 2 waren zahlreiche Mitglieder dabei, welche am heutigen Pfingstmontag das erste Mal Bewerbsluft schnuppern durften. Nichtsdestotrotz lieferte auch diese Gruppe mit einer Zeit von 59,86 Sekunden im Hindernislauf und 84,59 Sekunden, hier leider mit 10 Fehlerpunkten, voll ab und so konnte man sich schon auf die Siegerehrung freuen. 

Unsere Aktivgruppe lief im L├Âschangriff mit einer Zeit von 53,67 Sekunden und einer Staffellaufszeit von 63,19 Sekunden ebenfalls sehr solide. Leider schlichen sich im L├Âschangriff kleine Fehler ein und somit musste hier von einer Topplatzierung abgesehen werden. Aber Kopf hoch - es gibt noch zahlreiche weitere Bewerbe und Chancen, wieder eine gute Platzierung zu erreichen.

Um 14:00 war die Siegerehrung angesetzt und das Warten hat sich ausgezahlt - unsere Jugendgruppe 1 erreichte in Bronze und Silber jeweils den 1. Rang und somit den Tagessieg in der Klasse 2. Auch unsere Gruppe 2 erreichte mit dem 7. Rang eine super Platzierung im ersten Bewerb der Saison. Herzlichen Gl├╝ckwunsch an unsere Jugendlichen und weiter so!